zurück

WMT-Universal

Bei der WMT-Universal handelt es sich um eine ganz dünne, nur knapp 3mm starke Infrarot-Heizplatine.
Die WMT-Universal hat im Gegensatz zu den anderen Infrarot-Flachheizungen kein Karbonfasergewebe,
sondern verfügt über eine vollflächige Heizbeschichtung. Die Rückseite besteht aus einer speziellen, spiegelnden
Metallplatte, die dafür sorgt, daß die infrarote Wärmestrahlung komplett nach vorne abgegeben wird. Dadurch
entstehen keinerlei Verluste und die Wärme ist bereits nach einer Minute deutlich spürbar. Die intensive 
Heizleistung der WMT-Universal wird von keiner anderen Infrarotheizung übertroffen. Dadurch, daß sie
hauchdünn und sehr leicht ist, ist sie sehr universal für fast alle Anwendungen geeignet. Üblicherweise wird die
WMT-Universal von uns für gesundheitliche Vorteile mit Mineralien beschichtet und in Aluminium oder
Holzrahmen eingebaut. Sie ist allerdings auch als Basisplatte ohne Beschichtung und ohne Rahmen lieferbar!
Dies ermöglicht dem Anwender, die Heizplatine auch selbst einzubauen, wie z.B. unter Fliesen oder unter Putz.
Auch ein eigenes Bemalen oder Lackieren, sowie eigene Rahmen anzufertigen ist problemlos möglich. Dazu
beraten wir Sie gerne. Wir liefern die WMT-Universal in 4 Standardgrößen, es sind jedoch auf sehr viele
Sondergrößen und verschiedene Farben als Sonderanfertigung möglich. Die WMT-Universal ist
spritzwassergeschützt (IP44) und kann in Feuchträumen und im Freien verwendet werden.
Selbstverständlich ist die WMT-Universal zugelassen und TÜV-Zertifiziert! 
Noch Fragen? Rufen Sie an: 06433-91670


WMT-Universal mit Mineralbeschichtung
und ohne Rahmen

Rückseite der Basisplatte mit Stromanschlußbox
Hier einige Bildbeispiele zu den Anwendungsmöglichkeiten:

zurück